Postdienste, Speditionen und Logistik

LBzFB - Führungswechsel

ALLES GUTE ARNOLD!

LBzFB - Führungswechsel

Verbaschiedung Arnold P. ver.di Verabschiedung Arnold P.

„Ruhestand mit 61 ist… aussehen wie 50, denken wie 30, handeln wie 18“ – so das Motto der Veranstaltung am 27.05.2019 im alten Rathaus in Esslingen. An diesem Tag fand die Verabschiedung aus dem beruflichen Leben unseres LBzFB-Leiters PSL in Baden-Württemberg statt.

 

Arnold Püschel war seit ver.di-Gründung vornehmlich zuständig für den Bereich Postdienste und für das Herzstück der

Gewerkschaftsarbeit, nämlich Tarifpolitik.

Seit über 12 Jahren hat Arnold den Landesbezirksfachbereich 10 in Baden-Württemberg in die Zukunft geführt, Mitglieder der Post-, Speditions-, und Logistikbranche vertreten, sich für überdurchschnittliche Tarifabschlüsse als Verhandlungsführer eingesetzt und ist seit über 44 Jahren ein überzeugter Gewerkschafter!

 

„Die Zukunft erkennt man nicht, man schafft sie“ – dies war sein Motto, deshalb entschied sich Arnold, seine beruflichen Aufgaben in Freizeit einzutauschen um für einen Generationswechsel zu sorgen

Die Zukunft im Landesbezirksfachbereich 10 in Baden-Württemberg werden wir nun mit Martina Dukek gestalten, die sowohl von hauptamtlichen als auch ehrenamtlichen Kollegen und Kolleginnen fachlich sehr geschätzt, vom Fachbereich getragen und als neue Landesfachbereichsleiterin PSL in Baden-Württemberg  dem Bundesfachbereichsvorstand vorgeschlagen worden ist.

Martina kommt aus der gewerkschaftlichen Betriebsarbeit. Von der Vertrauensfrau über die Betriebsratsarbeit bis zur Hauptamtlichkeit. Sie hat verschiedene berufliche Facetten kennengelernt und konnte sich daher mit den Strukturen und Spezifika des Fachbereichs 10 vertraut machen.

Mit Martina gewinnen wir eine engagierte, erfahrene Kollegin, die die Grundsätze der politischen Arbeit des Fachbereichs 10 fortsetzen wird.

 

Martina, wir wünschen Dir viel Glück und Kraft als Landesbezirksfachbereichsleiterin und freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit.