Tarifforderung AVSL Baden-Württemberg

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

 die Landestarifkommission AVSL Baden-Württemberg und Südbaden hat in seiner Sitzung am 15.03.2018 folgende Forderung an den AVSL beschlossen:

 

- Einkommenserhöhung von 6 % für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

- Erhöhung der Ausbildungsvergütung um 50 € pro Ausbildungsjahr und Monat

- Eine Laufzeit von 12 Monaten

 

Unsere Forderungen sind mehr als gerechtfertigt, Fakt ist: Die Branche boomt und wächst überproportional im Vergleich zum Gesamtmarkt.

Die erste Verhandlungsrunde findet am 11.April 2018 statt.


Nutzt die Gelegenheit um mit unseren Mitgliedern und auch den Nichtmitgliedern ins Gespräch zu kommen.

Tarifforderung AVSL 2018
Foto/Grafik: ver.di H.Y.

ver.di Kampagnen